Rückenwellness  -  "Instabiler Rücken"

Hilfe zur Selbsthilfe

Die Therapie einer instabilen Wirbelsäule muss auf mehreren Ebenen stattfinden. Zum einen sollte natürlich die Ursache so weit wie möglich beseitigt werden, zum anderen müssen bereits entstandene Symptome und Krankheiten behandelt werden, und nicht zuletzt ist es wichtig, dass Vorsorge getroffen wird, damit sich nicht weitere gesundheitliche Probleme entwickeln.

Wir erarbeiten mit Ihnen in Theorie und Praxis Lösungen für Ihren „Instabilen Rücken“

Termine folgen     9:00  – ca. 15:00 Uhr

Themen:

- Einführung in die Anatomie der Wirbelsäule
- Wahrnehmungsübungen
- Übersäuerung und Entgiftung der Muskulatur
- Übungen für eine stabile Wirbelsäule
- Ernährung, was brauchen unsere Muskeln und Gelenke
- Übungen für den unteren Rücken
- Zähne – und der Zusammenhang von Muskel und Gelenkbeschwerden
- Partnerübungen
- Meditation

 

Bitte mitbringen: Sportbekleidung, dicke Socken, Decke oder großes Badetuch, Schreibzeug

Termine folgen      9:00  – ca. 15:00 Uhr

Kosten:  
€ 65.-  incl. Infomappe, Imbiss und Getränke

Leitung und Anmeldung:
Crista Groß, Physiotherapeutin        08345 / 1526
Carmen Schuster, Heilpraktikerin    08345 / 662

zur Anmeldung über diese Hompagegehts hier

 
Veranstaltungsort: 
Praxis für Naturheilkunde, Blonhofenerstr. 12, 87662 Aufkirch

Anfahrt: siehe hier

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie meine Seite weiter nutzen, gehe ich davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.